Tscheibitsch

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Tscheibitsch ist ein Kar zwischen dem Gamskarlspitz und dem Hundskogel und gehört zu den Radstädter Tauern.

Geografie

Es liegt in einer Höhe zwischen 2 200 m ü. A. im Westen und 1 900 m ü. A. im Osten, westlich oberhalb des Weißpriachtals. Das relativ ausgedehnte Kar wird im Südwesten vom Gamskarlspitz und im Nordwesten vom Hunds- und Rosskogel begrenzt. Östlich, unterhalb des Kars befindes ich die Abraham-, die Restalm, die Obere Frimmlhütte und südöstlich die Weiße Wand.

Erreichbarkeit

In das Kar führt kein markierter Wanderweg und ist nur weglos erreichbar.

In der Nähe des Kars befindet sich keine Schutzhütte.

Quelle

Weblinks