Hauptmenü öffnen

Kar ist eine aus dem Althochdeutschen char („Trog, Krug“) stammende Bezeichnung für eine kesselförmige Eintiefung an einem Berghang mit flachem Boden und steilen Rückwänden[1].

Im Land Salzburg

Hauptartikel Salzburger Kare

Im Land Salzburg finden sich zahlreiche solche Kare, meist gefüllt mit kleinen Gebirgsseen.

Kare

Quelle