Ulrich II.

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ulrich II. († 5. März 1411) war Bischof von Lavant.

Leben

Bevor Ulrich 1408 vom Salzburger Fürsterzbischof Eberhard III. von Neuhaus zum Bischof von Lavant ernannt wurde, war er Propst des Stiftes Virgilienberg in Friesach. Am 11. März 1408 wurde Ulrich von Papst Alexander V. im Bischofsamt bestätigt. Ulrich war päpstlicher Kollektor, seit 1409 Generalkollektor und päpstlicher Nuntius.

Quelle

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Ulrich II."
Zeitfolge
Vorgänger

Konrad II. Torer von Törlein

Bischof von Lavant
1408 bis 1411
Nachfolger

Wolfhard von Ehrenfels