Vivilo

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vivilo († 20./21. Februar 746/747) war der erste Bischof von Passau.

Leben

Seine Bischofsweihe erhielt Vivilo um 731/737 in Rom durch Papst Gregor III. persönlich. Vivilo war bereits Bischof, als Bonifatius 739 die Kirche neu ordnete. Vivilo war der einzige Bischof, der bei der Neuorganisation sein Amt behielt.

Salzburgbezug

Die Lorcher Fälschungen aus dem 10. Jahrhundert behaupten, dass er, bevor er nach Passau kam, Bischof von Lauriacum gewesen sein soll. Die Fälschungen sollten das Vorrecht des Bistums Passau gegenüber dem Bistum Salzburg bei der Mission im Osten begründen.

Quelle

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Vivilo"