Achenweg (Thalgau)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Achenweg mit Schober

Der Achenweg ist ein Spazierweg und befindet sich südlich des Ortszentrums der Marktgemeinde Thalgau und verläuft am südlichen Ufer der Fuschler Ache entlang.

Beschreibung

Der Achenweg wurde im Jahr 1990 geschaffen. Seine Entstehung geht auf eine Idee von Bernhard Iglhauser zurück. Der Weg erfreut sich großer Beliebtheit und weist keine Steigungen auf. An einigen Stellen besteht ein flacher Zugang zum Bachbett der Fuschler Ache und einige Ruhebänke laden zu einem gemütlichen Verweilen ein. Vom Achenweg aus bieten sich schöne Ausblicke in Richtung Schober und Drachenwand sowie zur Ortsansicht von Thalgau. Die Länge des Weges beträgt ca. 600 Meter.

Bildergalerie

Quelle