Bürstling

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bürstling, Ansicht von Herrnhub aus

Der Bürstling ist ein Landschaftsteil südlich der Ortschaft Unterdorf, Marktgemeinde Thalgau, am Berghang in Richtung Hof bei Salzburg gelegen.

Allgemeines

Trotz noch geringer Höhe, jedoch bedingt durch die nordhangige Lage, liegt eine almähnliche Landschaft und Vegetation vor. Vom Bürstling bietet sich eine sehr schöne Aussicht, von dort kann man das ganze Thalgautal einsehen. Er gilt in der Bevölkerung vielfach als Kultstätte und es werden dort Sommersonnwendfeuer abgebrannt.

Name

Der Name dürfte vom an dieser Stelle vermehrt vorkommenden Borstgras (Bürstling) her kommen.

Bildergalerie

Quelle