Bockkäfer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
ein Bockkäfer, eventuell (laut Bildautor-Kommentar) ein Schwarzfleckiger Zangenbock (Rhagium mordax)

Bockkäfer (lat. Cerambycidae) sind holzbewohnende, tag-, dämmerungs- bis nachtaktive Käfer und gehören zur Überfamilie der Blattkäfer (Chrysomelidae).

In Mitteleuropa gibt es etwa 250, weltweit etwa 2 700 Arten.

Im Bundesland Salzburg sind der Alpenbock (Rosalia alpina) und die übrigen Bockkäferarten mit Ausnahme des Hausbocks (Hylotrupes bajulus) nach den Bestimmungen der Pflanzen- und Tierartenschutzverordnung landesweit gesetzlich geschützt.

Quellen