Diskussion:Evangelische Kirche (Gemeinschaft)

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kategorie

Der Begriff 'Gemeinschaft' ist sehr allgemein und nicht aussagekräftig.

Es gibt in Österreich 18 gesetzlich anerkannte Kirchen und Religionsgesellschaften [1]

Der Begriff 'Kirche' ist christlich (römisch-katholisch, orthodox und evangelisch) geprägt oder kann auch ein Bauwerk sein. Aus diesem Grund spricht der Rechtskundige im weiteren Sinne von Religionsgesellschaften. Xxlstier (Diskussion) 12:23, 17. Okt. 2017 (CEST)

Ist mir nicht ganz klar: in dem Link steht doch "Religionsgemeinschaften" und weiters in der Liste immer wieder ...Gemeinschaft? Es scheint hier wohl doch eine Begriffsunsicherheit zu geben vermutet Peter (Diskussion) 12:26, 17. Okt. 2017 (CEST)
und im homepagelink im Artikel wird von Pfarrgemeinden geschrieben (Gemeinde -> Gemeinschaft) Peter Krackowizer (Diskussion) 12:28, 17. Okt. 2017 (CEST)
die Anerkennung von Religionsgesellschaften (terminus technicus, geltendes Recht seit 1874) erfolgt auf Grundlage von Reichsgesetzblatt RGBl. Nr. 68/1874 [2] durch Gesetz oder Verordnung.
in konkreten Fall: BGBl. Nr. 182/1961 [3]
Ich denke, du hast das ja jetzt mit deiner Ergänzung im Artikel gut dargestellt: Es gibt im BGBl. die Bezeichnungen Religionsgesellschaften und Religionsgemeinschaften sowie auf den Homepages der Gesellschaften ihre eigene Bezeichnung Gemeinschaften - lassen wir es also wie es ist. --Peter Krackowizer (Diskussion) 18:49, 18. Okt. 2017 (CEST)

Fußnoten