Engelbert Flotzinger

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Richter Dr. Engelbert Flotzinger (* 1952) war von 1980 bis 2014 Vorsteher des Bezirksgerichts Thalgau.

Auszeichnung

Dr. Engelbert Flotzinger erhielt im Juli 2012 aus den Händen von Landesgerichtspräsident Hans Rathgeb das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. Ratgeb hob dabei das bundesweite Engagement Flotzingers innerhalb der Richtervereinigung für die Belange der Bezirksgerichte hervor.

Publikation

Dr. Engelbert Flotzinger, Eine Zeitreise, 250 Jahre Bezirksgerichtsgebäude Thalgau
  • Anlässlich "250 Jahre Gerichtsgebäude Thalgau" Herausgabe des Buches: "In dieses Haus, nein, da geh' ich nicht hinein! Eine Zeitreise 1757 - 2007" durch Dr. Engelbert Flotzinger. 142 Seiten mit zahlreichen Abbildungen.

Quelle

  • Salzburger Nachrichten am 16. Juli 2012