Franz-Gruber-Straße

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Franz-Gruber-Straße.jpg
Franz-Gruber-Straße
Länge: ca. 470 m
Startpunkt: Fürstenallee
Endpunkt: Nonntaler Hauptstraße
Karte: Googlemaps

Die Franz-Gruber-Straße ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Nonntal.

Inhaltsverzeichnis

Name

Als Namensgründer gilt der Organist Franz Xaver Gruber (* 1787; † 1863). Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1935 gefasst. Zuvor war diese als Hofhaymerstraße bekannt.

Verlauf

Die Franz-Gruber-Straße, gelegen im äußeren Nonntal, zweigt von der Fürstenallee bei Haus Nr. 44 stadtauswärts ab und führt in einem Bogen zum Ende der Nonntaler Hauptstraße. Die Franz-Gruber-Straße ist etwa 470 Meter lang.

Bilder

 Franz-Gruber-Straße – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Quellen