Gasthof zur Goldenen Rose

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Geschlossen
geschlossen  Der hier beschriebene Betrieb oder die Einrichtung existiert in dieser Form nicht mehr. Dieser Beitrag beschreibt die Geschichte.

Der Gasthof zur Goldenen Rose ist ein nicht mehr bestehendes Unternehmen in der Salzburger Neustadt.

Lage

Das Fremdenverkehrsunternehmen befand sich an der Ecke Paracelsusstraße/Auerspergstraße und wurde vor 1904 von Andreas Schrattenecker geführt. Die Quellenangabe zeigt eine Ansichtskarte mit dem Text: gut bürgerlicher Gasthof mit schattigem Garten und schöner Aussicht − hübsche Fremdenzimmer − gute Küche; reine Weine; frisches Bier vom Fass; elektrische Beleuchtung; Omnibus zu jedem Zuge.

Quelle

  • Foto aus 1904 in Salzburg, der Bezirk in alten Ansichtskarten, Carl Ueberreuter Verlag, 2006