Geigerwegkreuz

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Geigerwegkreuz ist ein Wegkreuz in der Flachgauer Gemeinde Lamprechtshausen.

Geschichte

Über Zeitpunkt und Ursache der Errichtung gibt es keine Daten.

Beschreibung

Das Geigerwegkreuz befindet sich an der Gemeindestraße Oberndorf bei Salzburg - Loipferding. Es ist 3,3 m hoch, an ihm ist ein Blechschnittchristus befestigt. Die Silhouette der Figur ist leicht geschwungen. Das dornenbekrönte und von einem Nimbus umgebene Haupt ist zur rechten Seite geneigt. Das Lendentuch ist an der linken Taille gebunden. Die ursprüngliche Bemalung ist stark verblasst. Lediglich die Gesichtszüge sind noch zu erkennen. Über der Figur ist eine Blechschnittfahne mit dem Christuszeichen 'INRI' angebracht. Am Kreuzstamm unterhalb der Figur liest man auf einer Blechtafel die Aufschrift: ' 'ER HAT MICH GELIEBT UND IST FÜR MICH GESTORBEN!'. Der Kreuzstamm steht in einem rechteckigen Blumenbeet.

Quelle