Isaac Vorsah

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorsah.JPG

Isaac Vorsah (* 21. Juni 1980 in Accra, Ghana) ist ein Fußballprofi aus Ghana und stand 2012/2013 bei FC Red Bull Salzburg unter Vertrag. Er spielt auf der Innenverteidigerposition.

Vorsah und Salzburg

Isaac Vorsah kam im Sommer 2012 von der TSG Hoffenheim zu Red Bull Salzburg. In Hoffenheim war Sportdirektor Ralf Rangnick erfolgreicher Trainer. In seinem ersten Spiel für Red Bull Salzburg gegen die SV Ried wurde er nach sechs Minuten wegen Torraubs ausgeschlossen. Nach einer langwierigen Knieverletzung und langer Rehabilitation spielte er in der Saison 2015/16 für den FC Liefering in der SKY GO Ersten Liga. Am Ende der Saison wurde sein Vertrag jedoch nicht verlängert.

International spielte er 34 Mal für Ghana und erreichte mit dieser Nationalmannschaft im Africa Cup 2010 das Finale.

Titel & Erfolge

  • ein Mal Österreichischer Meister 2014
  • ein Mal Aufstieg in die 1. deutsche Bundesliga (2. Liga Meister mit TSG 1899 Hoffenheim 2007/2008)
  • Africa Cup 2010 2. Platz mit Ghana
  • WM-Teilnehmer 2010 mit Ghana

Weiterführend

Für Informationen zu Isaac Vorsah, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema


Bilder

 Isaac Vorsah – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quellen

  • Salzburger Nachrichten
  • FC Salzburg Wiki