Konrad Elers

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gedenktafel am Kirchturm

Konrad Elers war ein Spengler, der bei Renovierungsarbeiten am Turm der Stadtpfarrkirche zum heiligen Nikolaus in Neumarkt am Wallersee tödlich abstürzte.

Das Unglück

1962 bekam der Kirchturm ein neues Kupferdach und die Kreuzaufsteckung fand am 28. Oktober 1962 feierlich statt. Leider stürzte bei diesen Dacharbeiten am 31. August 1962 der Turmspengler Konrad Elers in den Tod. Eine Tafel am Kirchturm erinnert an dieses schreckliche Ereignis.

Quelle

  • Stadtbrand 1887 in Stadt-Info Neumarkt am Wallersee, Ausgabe 6/2012, ein Beitrag von RegRat Helmut Deinhammer