Landjugend Michaelbeuern

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Landjugend Michaelbeuern ist eine Ortsgruppe der Landjugend Bezirk Flachgau der Salzburger Landjugend in der Gemeinde Dorfbeuern in der Ortschaft Michaelbeuern.

Allgemeines

Die Landjugendgruppe in Michaelbeuern wurde 1952 gegründet. Die Landjugend Michaelbeuern versteht sich als Organisation für 14- bis 35-Jährige, die sich in Jugendarbeit und kulturellem Brauchtum engagieren möchten.

Gruppenleiter der Burschengruppe

  • 1954: Heinrich Edler vom Hirtl
  • 1964: Franz Krögner
  • 1965: Johann Huber
  • Alois Gangl
  • Josef Gradl
  • Fritz Lauterbacher
  • Johann Huber
  • Michael Huber
  • 1984 Walter Moser

...

Gruppenleiterinnen der Mädchengruppe

  • 1952 Maria Schobesberger
  • 1954 Elisabeth Gradl
  • Maria Gschwandtner
  • Christa Buchner
  • Marlene Wimmer
  • Maria Kaserer
  • 1984: Elisabeth Maislinger

...

Weblinks

Quellen

  • Homepage der Gemeinde Dorfbeuern
  • Egelseder, P. Berthold OSB: Das Vereinswesen in der Gemeinde Dorfbeuern. In: Benediktinerabtei Michaelbeuern. Eine Dokumentation anläßlich der Eröffnung der neu adaptierten Räume für Internat, Schule und Bildungsarbeit. Benediktinerabtei Michaelbeuern 1985.
  • Salzburgwiki-Beiträge