Messermacher Kreuz

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Messermacher Kreuz ist ein Wegkreuz in der Flachgauer Gemeinde Berndorf bei Salzburg.

Geschichte

Das Kreuz wurde 1988 von Felix Moser angefertigt. Ursprünglich stand das Kreuz mit einem Korpus aus Gusseisen an einer anderen Stelle und wurde bei der Straßenverlegung durch Großenegg abgetragen.

Beschreibung

Das Wegkreuz steht an der Straße durch Großenegg vor dem Hausgarten des Messermacherbauern. Die geschnitzte Christusfigur im Dreinageltypus wird von einer Rückwand und einem mit Holzschindeln gedecktem Dach vor dem Wetter geschützt. Ein Rosenstrauch und zwei Buchsbäume sind vor dem Kreuz angepflanzt.

Quelle

Marterl.at