Peter Artner

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Artner (* 20. Mai 1966 in Wien) ist ein ehemaliger österreichischer Fußballspieler.

Karriere

Bevor er Profi wurde spielte er bei Landhaus und Donau. Die Profikarriere startete bei Austria Wien. 1983 bis 1987 spielte er erfolgreich für diesen Verein. Die größten Erfolge feierte er mit dem damaligen Spitzenklub SV Austria Salzburg. In den drei Jahren bei Salzburg erreichte er Meistertitel, UEFA-Cup-Finale und Champions-League-Einzug . Artner wechselte zu Hercules Alicante in die spanische Primera Division,wo er jedoch erfolglos blieb .Über den italienischen Zweitligisten US Foggia kam er wieder nach Österreich zurück. Seine letzte Saison als Spieler war 2000/01 bei FCN St. Pölten in der österreichischen Regionalliga.

In 335 Spielen schoss er 31 Tore für seine Mannschaften. Artner spielte 55 mal im österreichischen Nationalteam und erzielte ein Tor. 1990 spielte er bei der WM in Italien.

Quelle

  • en.wikipedia.org
  • de.wikipedia.org
  • austria-archiv.at