Pfarre Oberau

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pfarrkirche Oberau, südliche Ansicht
Pfarrkirche Oberau, Innenansicht

Die Pfarre Oberau ist eine Pfarre des Dekanats Reith im Alpbachtal der Erzdiözese Salzburg in Nordtirol.

Allgemeines

Sie liegt an einer Anhöhe in der mittleren Wildschönau auf einer Seehöhe von 936 m ü. A. Zum Pfarrgebiet gehört auch noch Mühltal (782 m ü. A.).

Oberau stellt auch in verwaltungstechnischer Hinsicht von den vier Orten (die weiteren: Auffach, Unterau, Thierbach) des Wildschönautales der Hauptort dar und hier befindet sich auch das Gemeindeamt.

Geschichte

Die Pfarre Oberau wurde 1891 eingerichtet. Seit 17. Oktober 2009 gehört sie zum Pfarrverband Wildschönau.

Pfarrkirche

Die heutige Pfarrkirche wurde um 1751 errichtet und ist die drittgrößte Landkirche Tirols mit einer charakteristischen Dreizwiebelhaube. Die Pfarrkirche ist der hl. Margaretha (Kirchenpatrozinium am 20. Juli) geweiht.

Pfarrer

Hauptartikel Pfarrer von Oberau

Pfarrprovisor ist Paul Rauchenschwandtner.

Bildergalerie

Adresse

Röm. Kath. Pfarramt Oberau
Kirchen, Oberau 108
6311 Wildschönau
Telefon und Telefax: (0 53 39) 81 02
E-Mail: pfarre.oberau@pfarre.kirchen.net

Weblink