Prangerstutzenschützen Leopoldskron-Moos

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
25jähriges Bestandsfest der Prangerstutzenschützen von Leopoldskroner Moos im Juli 2011
Festwiesen-Panorama vom 25jährigen Bestandsfest der Prangerstutzenschützen von Leopoldskroner Moos am 9. Juli 2011

Die Prangerstutzenschützen Leopoldskron-Moos sind ein Brauchtumsverein im Salzburger Stadtteil Leopoldskroner Moos.

Geschichte

Der Verein wurde ursprünglich 1853 als Prangerschützen "Moos" gegründet. Es folgte eine ereignisreiche Zeit des Vereins und schließlich geriet er in Vergessenheit. Nach vielen Anfangsschwierigkeiten fand am 26. September 1986 die erste Schützenversammlung und am 6. November 1986 die Gründungsversammlung statt.

Vereinsführung

Hauptmann: Gottfried Grömer
Schriftführer: Gerhard Bernegger

Bildergalerie

Weblinks

Quelle