Speicherteich Wetterkreuz

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Speicherteich Wetterkreuz dient als Wasserreservoir für Beschneiungsanlagen der Bergbahnen Saalbach Hinterglemm GmbH am Bernkogel im Glemmtal im Pinzgau.

Allgemeines

Der 2011 begonnene und im Sommer 2012 fertig gestellte zwölf Meter tiefe Speicherteich hat eine Fläche von 20 000 Quadratmetern und fasst 161 000 Kubikmeter Wasser. Dafür mussten 190 000 Kubikmeter Erdreich ausgehoben werden. Er zählt damit zu den größten Speicherteichen Österreichs.

Quelle