Stiegl-Monatsbiere

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stiegl Monatsbiere sind von Hand gebraute Bierspezialitäten der Stieglbrauerei, die in wiederkehrender Folge über einen kurzen Zeitraum in der Erlebnisbrauerei der Stiegl-Brauwelt in kleinen Mengen gebraut werden. Sie wurden zu Beginn in 1 Liter Flaschen mit Bügelverschluss verkauft. Heute sind die Biere als 0,75l Flaschen mit Kronekorken am Markt.

Erhältlichkeit

Stiegl Monatsbiere werden unter anderem in folgenden Gasthöfen und Shops angeboten:

Salzburg
Wien
  • Stiegl-Ambulanz

Sorten

Altbier
Alkohol: 5,2 % vol.
Stammwürze: 12,5°
Sorte: Spezialbier
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Monatsbier: Oktober und November 2009, Oktober und November 2010

Das Altbier ist eine dunkle, obergärige Biersorte, sie vor allem im Raum Düsseldorf hergestellt wird und einen stark malzigen Geschmack mit ausgeprägter Hopfennote aufweist.

Christmas Ale
Akohol: 5,4 % vol.
Stammwürze: 12°
Sorte: Spezialbier
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen, Honig
Monatsbier: November und Dezember 2009, November und Dezember 2010

Das Christmas Ale ist ein mit Honig verfeinertes Weihnachtsbier.

Fastenbier
Alkohol: 7,5 % vol.
Stammwürze: 17,5°
Sorte: Bockbier
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Monatsbier: Fastenzeit 2009, 2010, 2011, 2012

Das Fastenbier ist ein nach der Tradition der Mönche gebrautes Starkbier, das vor allem jene Nährstoffe zuführen soll, die einem durch den verringerten Genuss von fester Nahrung während der Fastenzeit verloren gehen.

Haus-Weißbier
Alkohol: 5,2 % vol.
Stammwürze: 12°
Sorte: Weizenbier
Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Hopfen
Monatsbier: Mai und August 2010


Kellerpils
Alkohol: 4,7 % vol.
Stammwürze: 11,3°
Sorte: Pils
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Monatsbier: Juli und August 2009, August 2010, Juni und Juli 2011

Das Kellerpils ist ein Bier mit erhöhtem Hopfengehalt.

Leichte Weiße
Alkohol: 3,5 % vol.
Stammwürze: 7,8°
Sorte: Leichtbier
Zutaten: Wasser, Weizenmalz, Gerstenmalz, Koriander Orangenschalen, Hopfen, Hefe
Monatsbier: Juni und Juli 2009

Ein Drittel weniger Alkohol und Kalorien als herkömmliches Weißbier, dafür aber mit exotischen Gewürzen vermischt.

Lungauer Gold
Alkohol: 4,9 vol%
Stammwürze: 12°
Sorte: Obergäriges Bier mit Roggen
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Roggenmalz, Hopfen, Hefe
Monatsbier:
Monatsbier: September und Oktober 2009, September und Oktober 2010, Ende August bis Oktober 2011, September und Oktober 2012

Das Lungauer Gold verwendet Lungauer Winterroggen, der dem Bier ein fruchtiges Aroma verleiht.

Rotes Zwickl
Alkohol: 5,3 % vol.
Stammwürze: 12,5°
Sorte: Spezialbier
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Monatsbier: April und Mai 2009, April 2010, Jänner und Februar 2011

Das Rote Zwickl bedient sich wertvoller Hefeinhaltsstoffe um zu einem harmonischen Geschmack zu kommen.

Schwarzbier
Alkohol: 5,3 % vol.
Stammwürze: 12,5°
Sorte: Spezialbier
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Weizenmalz, Hopfen
Monatsbier: Jänner und Februar 2009, Jänner und Februar 2010

Das Schwarzbier ist die ursprünglichste Form des Bieres, denn im Mittelalter kannte man noch kein helles, weniger lang gedarrtes Malz.

Wildshuter Sortenspiel
Alkohol: 5,0 % vol.
Stammwürze: 12,0°
Sorte: Vollbier
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Dinkelmalz, Schwarzer Hafer, Emmermalz, Hopfen, Hefe
Monatsbier: April und Mai 2011, Juni und Juli 2012, inzwischen ganzjährig erhältlich

Neben dem in Wildshut angebauten Weizen und Gerste für das Stiegl-Paracelsus wachsen seit 2010 auch unterschiedliche Urgetreide an der salzburgerisch-oberösterreichischen Grenze in der Stiegl eigenen Bio-Landwirtschaft. Sie werden im Wildshuter Sortenspiel verarbeitet.

Wiener Lager
Alkohol: 4,6 % vol.
Stammwürze: 11,0°
Sorte: Vollbier
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen
Monatsbier: Juli und August 2011

Die untergärige Brauweise des Wiener Lagers war ab Mitte des 19. Jahrhunderts die beliebteste Bierspezialität Österreichs. Heute ist dieses Bier aus Österreich fast verschwunden, da hauptsächlich Biere nach Pilsener Art gebraut werden.

Böhmisches Pils
Alkohol: 4,9 % vol.
Stammwürze: 12,2°
Sorte: Vollbier/Pils
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Aromahopfen
Monatsbier: Oktober bis Mitte November 2011

Ein Pils gebraut nach der Tradition der Biere aus der tschechischen Stadt Pilsen.

Weihnachtshonigbier
Alkohol: 5,4 % vol.
Stammwürze: 12,5°
Sorte: Spezialbier mit Honig
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Aromahopfen, Akazienhonig, Hefe
Monatsbier: November und Dezember 2011, November und Dezember 2012

Eine obergärige Bierspezialität verfeinert mit exotischem Akazienhonig.

Extra Stout
Alkohol: 5,5 % vol.
Stammwürze: 13,5°
Sorte: Extra Stout
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Aromahopfen, Hefe
Monatsbier: Februar und März 2011, Jänner und Februar 2012

Schwarz-braun, hopfig-herb in der Tradition des englischen Stout.

Gewürz & Kräuterbier
Alkohol: 4,8 % vol.
Stammwürze: 12,0°
Sorte: Vollbier mit Gewürz- & Kräutergeschmack
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Aromahopfen, Gewürz- und Kräutermischung, Hefe
Monatsbier: April und Mai 2012

Bevor im Jahre 1516 die Verwendung von anderen Zutaten außer Wasser, Hopfen und Malz durch das Reinheitsgebot untersagt wurde, verwendeten viele Brauer zur Bierherstellung Kräuter und Gewürze um dem Bier eine besondere Note zu verleihen und um es länger haltbar zu machen. Dieser Gerstensaft, auch Grutbier genannt, war als Arznei sehr beliebt, da meist Kräuter mit heilender Wirkung dem Sud beigemengt wurden. Heute erfahren Kräuter- und Gewürzbiere eine Renaissance, so greifen viele Kreativ-Bierbrauer zur Verfeinerung auf aromatische Pflanzenbestandteile wie Kardamon, Koriander, Melisse, Lavendel, Wermut etc. zurück.

Mühlviertler Hopfencuvée
Alkohol: 4,7 % vol.
Stammwürze: 11,4°
Sorte: Pils
Zutaten: Wasser, BIO-Gerstenmalz, BIO-Hopfen
Monatsbier: Juli und August 2012
Männerschokolade
Alkohol: 5,5 % vol.
Stammwürze: 13,5°
Sorte: Stout mit Schokolade
Zutaten: Wasser, BIO-Gerstenmalz, BIO-Röstweizen, BIO-Schokolade mit 100 % Kakaoanteil, BIO-Hopfen, Hefe
Monatsbier: Jänner und Februar 2013, Jänner und Februar 2015
Zölibat Fastenbier
Alkohol: 7,2 % vol.
Stammwürze: 16,8°
Sorte: Bockbier
Zutaten: Wasser, BIO-Gerstenmalz, BIO-Hopfen, Hefe
Monatsbier: Februar und März 2013, März und April 2014, Februar und März 2015, Februar und März 2016
Gmahde Wiesn
Alkohol: 4,8 % vol.
Stammwürze: 12°
Sorte: Vollbier mit Gewürz- und Kräutergeschmack
Zutaten: Wasser, BIO-Gerstenmalz, BIO-Hopfen, BIO-Gewürz- u. Kräutermischung, Hefe
Monatsbier: April und Mai 2013, April bis Juni 2014
Weltenbummler
Alkohol: 4,9 % vol.
Stammwürze: 11,8°
Sorte: Vollbier
Zutaten: Wasser, BIO-Gerstenmalz, BIO-Hopfen, Hefe
Monatsbier: Mai bis Juli 2013
Lungauer Goldrausch
Alkohol: 4,9 % vol.
Stammwürze: 12°
Sorte: Vollbier
Zutaten: Wasser, BIO-Gerstenmalz, BIO-Roggenmalz, BIO-Hopfen, Hefe
Monatsbier: Juli bis September 2013
Nachtschwärmer
Alkohol: 5,2 % vol.
Stammwürze: 12,2°
Sorte: Dunkles Weißbier
Zutaten: Wasser, BIO-Weizenmalz, BIO-Gerstenmalz, BIO-Röstkaffee, BIO-Hopfen, Hefe
Monatsbier: September und Oktober 2013, September bis November 2014
Christkindl - Honigbier
Alkohol: 5,7 % vol.
Stammwürze: 13,5°
Sorte: Obergäriges Spezialbier
Zutaten: Wasser, BIO-Gerstenmalz, BIO-Honig, BIO-Hopfen, Hefe
Monatsbier: November und Dezember 2013, November und Dezember 2014, November und Dezember 2015
Schneeweißchen & Orangenrot
Alkohol: 5 % vol.
Stammwürze: 12°
Sorte: Weißbier
Zutaten: Wasser, BIO-Weizenmalz, BIO-Gerstenmalz, BIO-Hopfen, BIO-Orangenschalen, BIO-Koriander, Hefe
Monatsbier: Juni und Juli 2014
Tauerngold Gipfelstürmer
Alkohol: 5,2 % vol.
Stammwürze: 12,2°
Sorte: Dinkel Weißbier
Zutaten: Wasser, BIO-Dinkelmalz, BIO-Gerstenmalz, BIO-Hopfen, Hefe
Monatsbier: August und September 2014, Jänner 2016
Pausenbrot
Alkohol: 6 % vol.
Stammwürze: 13,5°
Sorte: Belgisches Vollbier
Zutaten: Wasser, BIO-Pilsnermalz, BIOWeizenmalz, Bio-Hopfen (Spalter Select, Triskel), BIO-Gewürzmischung, Hefe (Saison-Hefe)
Monatsbier: September bis November 2015
Zuckergoscherl
Alkohol: 5,1 % vol.
Stammwürze: 12,2°
Sorte: Red Ale
Monatsbier: April und Mai 2016

Tabellarische Auflistung

Name Sorte Alkohol Stammwürze Datum
Schwarzbier Stout 5,3% 12,5° 2009-01 bis 2009-02
Fastenbier Bockbier 7,5% 17,5° 2009-02 bis 2009-03
Rotes Zwickl Zwickl 5,3% 12,5° 2009-04 bis 2009-05
Leichte Weiße Weißbier 3,5% 7,8° 2009-06 bis 2009-07
Kellerpils Pils 4,7% 11,3° 2009-07 bis 2009-08
Lungauer Gold Roggenbier 4,9% 12,0° 2009-09 bis 2009-10
Altbier Alt 5,2% 12,5° 2009-10 bis 2009-11
Christmas Ale Ale 5,4% 12,0° 2009-11 bis 2009-12
Schwarzbier Stout 5,3% 12,5° 2010-01 bis 2010-02
Fastenbier Bockbier 7,5% 17,5° 2010-02 bis 2010-03
Rotes Zwickl Zwickl 5,3% 12,5° 2010-04
Haus-Weißbier Weißbier 5,2% 12,0° 2010-05 bis 2010-07
Kellerpils Pils 4,7% 11,3° 2010-08
Lungauer Gold Roggenbier 4,9% 12,0° 2010-09 bis 2010-10
Altbier Alt 5,2% 12,5° 2010-10 bis 2010-11
Christmas Ale Ale 5,4% 12,0° 2010-11 bis 2010-12
Rotes Zwickl Zwickl 5,3% 12,5° 2011-01 bis 2011-02
Extra Stout Stout 5,5% 13,5° 2011-02 bis 2011-03
Fastenbier Bockbier 7,5% 17,5° 2011-03 bis 2011-04
Wildshuter Sortenspiel Vollbier 5,0% 12,0° 2011-04 bis 2011-05
Kellerpils Pils 4,7% 11,3° 2011-06 bis 2011-07
Wiener Lager Vollbier 4,6% 11,0° 2011-07 bis 2011-08
Lungauer Gold Roggenbier 4,9% 12,0° 2011-09 bis 2011-10
Böhmisches Pils Pils 4,9% 12,2° 2011-10 bis 2011-11
Weihnachtshonigbier Vollbier 5,4% 12,5° 2011-11 bis 2011-12
Extra Stout Stout 5,5% 13,5° 2012-01 bis 2012-02
Fastenbier Bockbier 7,5% 17,5° 2012-02 bis 2012-03
Gewürz & Kräuterbier Vollbier 4,8% 12,0° 2012-04 bis 2012-05
Wildshuter Sortenspiel Vollbier 5,0% 12,0° 2012-06 bis 2012-07
Mühlviertler Hopfencuvée Pils 4,7% 11,4° 2012-08 bis 2012-09
Lungauer Gold Roggenbier 4,9% 12,0° 2012-09 bis 2012-10
Weihnachtshonigbier Vollbier 5,4% 12,5° 2012-11 bis 2012-12
Männerschokolade Stout 5,5% 13,5° 2013-01 bis 2013-02
Zölibat Bockbier 7,2% 16,8° 2013-02 bis 2013-03
Gmahde Wiesn Vollbier 4,8% 12,0° 2013-04 bis 2013-05
Weltenbummler Vollbier 4,9% 11,8° 2013-05 bis 2013-07
Lungauer Goldrausch Vollbier 4,9% 12,0° 2013-07 bis 2013-09
Nachtschwärmer Weißbier 5,2% 12,2° 2013-09 bis 2013-10
Christkindl Honigbier Vollbier 5,7% 13,5° 2013-11 bis 2013-12
Männerschokolade Stout 5,5% 13,5° 2014-01 bis 2014-02
Zölibat Bockbier 7,2% 16,8° 2014-03 bis 2014-04
Gmahde Wiesn Vollbier 4,8% 12,0° 2014-04 bis 2014-06
Schneeweißchen & Orangenrot Weißbier 5,0% 12,0° 2014-06 bis 2014-07
Tauerngold Gipfelstürmer Weißbier 5,2% 12,2° 2014-08 bis 2014-09
Nachtschwärmer Weißbier 5,2% 12,2° 2014-09 bis 2014-11
Christkindl Honigbier Vollbier 5,7% 13,5° 2014-11 bis 2014-12
Männerschokolade Stout 5,5% 13,5° 2015-01 bis 2015-02
Zölibat Bockbier 7,2% 16,8° 2015-02 bis 2015-03
Pausenbrot Vollbier 6% 13,5° 2015-09 bis 2015-11
Christkindl Honigbier Vollbier 5,7% 13,5° 2015-11 bis 2015-12
Gipfelstürmer Weißbier 5,2% 12,2° 2016-01 bis 2016-02
Zölibat Bockbier 7,2% 16,8° 2016-02 bis 2016-03
Zuckergoscherl Red Ale 5,1% 12,2° 2016-04 bis 2016-05

Quelle

  • Stiegl Homepage [1]