Vierthalerstraße (Hallein)

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild
280px
Vierthalerstraße (Hallein)
Länge: ca. 150 m
Startpunkt: Katharina-Sikora-Straße (Hallein)
Endpunkt: [[]]
Karte: Googlemaps

Die Vierthalerstraße ist eine Straße in der Tennengauer Bezirkshauptstadt Hallein.

Lage und Verlauf

Die Vierthalerstraße verläuft im Halleiner Stadtteil Neualm von der Katharina-Sikora-Straße als ungefähr 150 m lange Sackgasse südwärts.

Namensherkunft

Als Namensgeber der Straße gilt der Pädagoge, Schulreformer, Schriftsteller und Journalist Franz Michael Vierthaler (* 1758; † 1827).

Quellen