1758

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jahre

 |  17. Jahrhundert |  18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert |
 |  1720er |  1730er |  1740er |  1750er | 1760er | 1770er | 1780er |
◄◄ |   |  1754 |  1755 |  1756 |  1757 |  1758 | 1759 | 1760 | 1761 | 1762 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1758:

Ereignisse

In diesem Jahr
... wird die Universtitätssternwarte Salzburg in Kremsmünster als Sternwarte Kremsmünster vollendet
... eröffnet Josef Mayer in der Salzburger Altstadt am Rathausplatz ein Galanteriewaren-Geschäft
... wird der Turm der Filialkirche St. Ulrich neu gebaut
... wird Vital Mösl zum Priester geweiht
... ist erstmals ein Wirtsbetrieb in der Schwarzstraße in der rechtsufrigen Altstadt von Salzburg nachweisbar
April
27. April: Johann Georg Heiß tritt als Stiftspropst des Kollegiatstifts Seekirchen zurück
Mai
4. Mai: tritt Maria Antonia Freiin von Eiselsberg, spätere Äbtissin, in die Benediktinerinnenabtei Nonnberg ein
17. Mai: Simon Thaddäus Kern wird Stiftspropst des Kollegiatstifts Seekirchen
Juni
8. Juni: wird Joseph Raymund Burghard Pfarrer und Dechant der Pfarre Köstendorf
Oktober
4. Oktober: der spätere Rektor der Benediktineruniversität Johann Damascen von Kleinmayrn feiert seine erste heilige Messe
Dezember
13. Dezember: Siegmund von Hartmann wird unter Pfleger Ludwig Gottfried von Moll Oberschreiber am Pfleggericht Wartenfels

Geboren

Um dieses Jahr
... Anton Wallner, Schützenkommandant und Freiheitskämpfer im Freiheitskampf der Tiroler und Salzburger gegen die Franzosen und Bayern.
Jänner
29. Jänner: Giuseppe Tomaselli, Sänger und Vater vom Begründer des Café Tomaselli's in der Altstadt von der Stadt Salzburg
Februar
8. Februar: Andreas Mauracher in Kapfing, Tirol, ein Tiroler Tischler und Orgelbauer, der Begründer der Orgelbautradition in der Familie Mauracher
Juni
29. Juni: Bruno Waller in Salzburg, Priester und Astronom
August
10. August: Patritius Cajetan Franz von Kurz zum Thurn und Goldenstein in Werfen, Bibliothekar und Archivar
September
25. September: Franz Michael Vierthaler, Schriftsteller und Pädagoge, nahm an der Erstbesteigung des Großglockners teil

Gestorben

August
3. August: Josef Anton Pfaffinger in der Stadt Salzburg, Bildhauer
Oktober
26. Oktober: Johann Paul Schorn in der Stadt Salzburg, Geigenbauer, Komponist und Violini

Siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1758 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1758"