Waidachstraße (Thalgau)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Waidachstraße (Thalgau).jpg
Waidachstraße (Thalgau)
Länge: ca. 2000 m
Startpunkt: Mondsee Straße
Endpunkt: [[]]
Karte: Googlemaps
Schmidingweg und Weidachstraße

Die Waidachstraße ist eine Straße im Osten der Marktgemeinde Thalgau im Flachgau.

Verlauf

Die Waidachstraße beginnt knapp vor dem Ortschaftbeginn von Vetterbach südseitig an der Mondseer Straße und führt nach einer Wegstrecke von ca. 1500m zu den Höfen am Hang knapp vor der salzburgisch-öberösterreichischen Landesgrenze. Ein westseitiger Ast schließt an die Ferdinand Zuckerstätter-Straße (Thalgau) an.

Namensgebung

Der Name stammt der Ortschaft Waidach in deren Richtung die Straße führt.

Gebäude

An der Waidachstraße befindet sich die Kläranlage des Reinhalteverbandes Fuschlsee-Thalgau

Bildergalerie

Panorama-Aufnahmen

Weblinks

Quelle

  • Marktgemeinde Thalgau