Wandbild Sitzweber

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Wandbild Sitzweber ist ein Wandbild in der Flachgauer Gemeinde Berndorf bei Salzburg.

Geschichte

Das Bild malte der Obertrumer Künstler Sulpicius Bertsch im Jahr 1998.

Beschreibung

Das 2,7 mal 1,9 Meter große Wandbild befindet sich an der Südfassade des Sitzweber Bauernhauses. Es zeigt Johann Reichl Zieharmonika spielend in fröhlicher Runde, begleitet wird er von einem Mann an der Gitarre, der auf dem Tisch sitzt und seine Füße auf die Bank gestellt hat. Im Vordergrund ist auch noch ein Hund zu erkenne. Auf der anderen Seite des Tisches, auf dem zwei Krüge stehen, sitzt ein Mann, hinter dem ein zweiter Mann steht. Die Kellnerin trägt einen großen Krug. Die Landschaft im Hintergrund stellt Berndorf mit der Pfarrkirche dar.

Quelle