Zaunerkreuz (alt)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das alte Zauner-Kreuz ist ein Kreuz in der Flachgauer Gemeinde Lamprechtshausen.

Geschichte

Das Kreuz steht seit ca. 1930 an dieser Stelle. Der Errichter und sein Beweggrund sind unbekannt.

Beschreibung

Das 1,9 Meter hohe Kreuz steht im südlichen Teil des großen Riedes, in der Nähe des Zaunerbauern. Die Form des Wegkreuzes erinnert an eine Bildtafel. Der hölzerne Kasten ist an einem Holzpfeiler befestigt, ein bogenförmiges Dach mit Blechdeckung und Zierleisten schützt das Kreuz. Im Kasten ist ein 70 x 45 cm großes, reich verziertes gusseisernes Kruzifix mit einer Christusfigur im drei-Nagel-Typus angebracht. Das in einem Stück gegossene Kreuz ist reich verziert. Vor dem Wegkreuz befindet sich eine Sitzgelegenheitaus einem halbierten Stamm.

Quelle