impfen

Coronaimpfung

Immer vorausgesetzt es ist genügend Impfstoff vorhanden, sehe ich nicht ein, warum Geimpfte nicht gewisse Vorteile haben dürfen. Bei genügend Impfstoff kann jeder dieses Privileg in Anspruch nehmen. …

Geimpfte versus Nicht-Geimpfte

Ich bin nicht gegen einen Impfpass. Aber eine Impfung gegen Covid-19 jetzt quasi als "Türöffner" zu fordern, ist absurd und dreist. Mein Freund David aus England schrieb mir, dass seine Frau und er bereits …

Impfung: Publikumswirksame Zustiche im Fernsehen?

Jedenfalls unangenehm auffallend sehen wir die täglichen Fernsehbilder zur Coronaimpfung. Kaum blicken wir in eine der aktuellen Berichterstattungen, sehen wir bereits in den ersten Minuten gefühlte 15 bis 20 …

Wo bleibt die Impfstrategie?

Das soll einer verstehen. Es gibt jede Menge Impfstoff für Personen bis 65 Jahre. Und die werden nicht geimpft, weil man auf den Impfstoff für die ältere Bevölkerung wartet. Was ist das eigentlich für eine …

Imfpung

Sonntag, 21. 2., ein schöner sonniger Frühlingstag habe ich einen Termin zur Corona-Impfung bekommen. Es war sehr gut Organisiert, ich bedanke mich bei jeden einzelnen Mitarbeiter, dass ihr für uns da seid. …

Vergleich mit dem Grippevakzin hinkt

Bei Anspruch auf Seriosität würde man die Wirkung des AstraZeneca-Impfstoffs mit dem Wirkungsgrad einer Polio-, FSME-, Tetanus- oder Rötelnimpfung - trotz völlig unterschiedlicher Erreger - vergleichen. Nicht …

Oh, du mein Österreich!

Wenn die Impfaktion genau so abläuft wie die Gratis-FFP-2-Maskenzustellung, dann sehe ich für die Bevölkerung schwarz. Ich bin 1941 in Salzburg geboren, lebe immer in der Stadt und seit 42 Jahren an der …

Datenleck auf der Test-Anmeldeseite

Das Rote Kreuz sollte sich bei der Person bedanken, die das Datenleck entdeckt und sofort gemeldet hat. Dadurch, dass die Person das Leck aus Neugier (Unschuldsvermutung!) ausgenutzt hat, hat sie sich …

Vordrängler oder Vorbilder?

Großes Befremden befällt mich seitens der medialen Hetze gegen bereits geimpfte Bürgermeister. Ich bin überzeugt, dass sich keiner meiner Amtskollegen aus dem Gedanken heraus, sich hier einen persönlichen …

Nicht alles Erlaubte ist auch ehrenhaft

Es mag Zufall sein oder vielleicht auch Absicht, dass sich dieser Sinnspruch in der SN- Kolumne von Bertl Göttl am 23. Jänner findet. Auf jeden Fall sollten sich diejenigen Politiker, und allen voran …