landwirtschaft

Einfluss der Silage auf die Milch

Antwort auf Leserbrief von Dipl. Ing Peter Spielbauer vom 23.11.2020 Sehr geehrter Herr Dipl. Ing. Spielbauer! Sie machen mir den Vorwurf, zu wenig über die Milchwirtschaft zu wissen. Ich möchte Ihnen …

Stellungnahme zu "Die Mischung macht den Honig"

"Honig darf nichts hinzugefügt oder entzogen werden." Soweit die Definition von "Honig" in der österreichischen Honigverordnung. Kristallisiert ein Honig, so ist das ein Zeichen seiner Naturbelassenheit und …

Höhere Standards in der Tierhaltung

Da den Mästern laut Herrn Schlederer im SN-Bericht vom 17. 10. "'seit Pfingsten nicht mehr bleibt'", setzt die Schweinebranche auf die Lizenz zum Export von Innereien und Schlachtnebenprodukten nach China. 12.…

Widerspruch im Ernährungssytem

So viele Widersprüche enthält unser Ernährungssystem, dass es höchst an der Zeit für ein radikales Umdenken und Handeln wäre: Unser Land, das so fruchtbar ist, könnte sich selbst versorgen, stattdessen setzt …

Auswirkungen einer fehlgeleiteten Agrarpolitik

Herr Gmeiner schreibt in seinem Beitrag (SN v. 31.8.) ganz richtig und wichtig über die Auswirkungen einer seit Jahrzehnten fehlgeleiteten Agrarpolitik. Das damit einhergehende so genannte Bauernsterben hat …

Bauerprivilegien in Zeiten von Covid-19

Die österreichischen Landwirte erhalten durch Direkt- und Ausgleichzahlungen bereits 71 Prozent ihres Einkommens. Zur Freude des Bauernbundes wurde der Härtefallfonds für die Forst- und Landwirte mit 400 …

Den Almbauern zu verklagen, geht eindeutig zu weit.

Im Jahr 2014 passierte auf einer Alm im Stubaital-Tirol ein bedauerlicher Unfall. Eine Wanderin wurde von einer Kuh so schwer verletzt, dass sie verstarb. Der Witwer und das Kind verklagten den Almbauern auf …

Neuer Stellenwert der Landwirtschaft

In kürzester Zeit hat sich das Leben auf der Welt und für jeden Einzelnen von uns sehr stark verändert. Für viele Menschen war es unwichtig, wo die Nahrungsmittel hergestellt wurden. Der entscheidende Faktor …