Adolf Freudl

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Regierungsrat Adolf Freudl (* 31. Jänner 1954) ist Vorsitzender des Forums Salzburger Volkskultur.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Freudl war Buchhaltungsvorstand im Landesschulrat für Salzburg.

Fest in der Volkskultur verwurzelt, war er bereits seit 1971 in der Brauchtumsgruppe „Jung Alpenland“ aktiv, seit 1977 als stellvertretender Obmann, und seit 1974 in der „Historischen Bindertanzgruppe“.

Von 1987 bis 1996 war Adolf Freudl Mitglied des Salzburger Landeskulturbeirates.

Er arbeitete auch am Kulturleitbild der Stadt Salzburg mit.

Adolf Freudl ist Mitglied zahlreicher kultureller Vereine der Stadt Salzburg.

Werke

(unvollständig)

  • Wege und Ziele unserer Salzburger Volkstanzarbeit. In: Der Fröhliche Kreis, 45 (1995) 4–7.

Quellen

Weblink