Andreas Schramm

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Andreas Schramm (auch Andrä M. Schramm) war Vikar in Eugendorf, später wurde er Pfarrer von Mittersill.

Leben

Am 24. Oktober 1787 wurde er als ältester Kuratkanoiker des Kollegiatstifts Seekirchen zum Vikar in Eugendorf errnannt. Seine Amtseinführung führte der damalige Stiftsdechant Wolfgang Karl Graf Ueberraker durch.

Vor Fertigstellung des Pfarrhofes Eugendorf wohnte er im Messnerhaus.

1794 wurde er Pfarrer von Mittersill.

Quelle

Zeitfolge
Vorgänger

N.N.

Vikar von Eugendorf
1787–1794
Nachfolger

Kajetan Rupert Mayr

Zeitfolge
Vorgänger

Fr. J. Fiederer

Pfarrer von Mittersill
1794–1802
Nachfolger

Ignaz Weixlbaumer