Antonius-Kapelle (Uttendorf)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Antonius-Kapelle beim Tischlerwirt ist eine zur Pfarre Uttendorf gehörende Kapelle in der Oberpinzgauer Gemeinde Uttendorf.

Allgemeines

Die Antonius-Kapelle ist eine Feldkapelle und geht, wie viele andere Kapellen, auf die Dankbarkeit eines Uttendorfer Bürgers zurück. In ihrem Fall hatte der Erzählung nach ein Bauer aus dem Uttendorfer Ortsteil Sonnberg ein wertvolles Norikerpferd verloren. In seiner Verzweiflung fragte er den Tischlerwirt, ob er auf dessen Grund eine Kapelle zu Ehren des hl. Antonius aufstellen dürfe, falls ihm dieser helfe sein Pferd wiederzufinden. Der Tischlerwirt willigte ein, das Pferd tauchte wieder auf und die Kapelle wurde umgehend errichtet.

Quellen