Hauptmenü öffnen

Arlerhof

Der Arlerhof in Au bei Abtenau

Der Arlerhof ist ein historischer Bauernhof in der Tennengauer Marktgemeinde Abtenau (Ortsteil Au), der zu den denkmalgeschützten Objekten in der Marktgemeinde zählt. Er beherbergt ein Heimatmuseum.

Allgemeines

Das vollständige Hofareal beinhaltet in seinem ursprünglichen Bauzustand ein Wohnhaus, ein Wirtschaftsgebäude, einen Troadkasten, einen Wurzgarten und ein Bienenhaus.

Das gesamte Inventar wurde seit der Museumseröffnung 1982 zusammengetragen. So kann der Besucher einen Blick in die bescheidenen Wohn- und Lebensbedingungen am Hof eines Lammertaler Bauern in vorindustrieller Zeit sehen.

Die weiteren Austtellungsflächen werden für Sonderaustellungen genutzt:

  • eine ornithologisch wertvolle Sammlung der Benediktiner-Erzabtei St. Peter in Salzburg
  • Gerätschaften der Freiwilligen Feuerwehr aus deren Gründungszeit
  • und über die Imkerei

Nur wenig abseits vom Heimatmuseum, am Schwarzenbach ist eine voll betriebsfähige Hausmühle und ein historisch wertvolles Sägewerk - ein Venetianergatter - zu besichtigen. Im Land Salzburg sind nur mehr zwei solcher Anlagen bekannt.

Quelle

  • salzburg.gv.at

Weblink