Bahnhof Salzburg-Aigen (Haltestelle)

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von Bahnhof Aigen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(H)
Aigner Bahnhof, Aufnahme 2011

Der Bahnhof Salzburg-Aigen ist eine Haltestelle der S3 im Salzburger Stadtteil Aigen, die 1876 an der Salzburg-Tiroler-Bahn entstanden war.

Allgemeines

Der Bahnhof befindet sich an der Aigner Straße und hatte bis in die 1970er Jahre einen beschrankten Bahnübergang, der die Gyllenstormstraße westlich der Gleise mit der Aigner Straße verband. Er wurde dann durch eine Fußgängerunterführung ersetzt.

Anlässlich des Besuches der englischen Königin Elisabeth II. mit ihrem Gemahl Prinz Philip und ihrer Tochter Prinzessin Anne im Mai 1969 fuhr ein Sonderzug am Bahnhof Aigen vorbei, der von zahlreichen Schaulustigen beobachtet wurde.

Heute ist der Bahnhof Aigen eine S-Bahn-Haltestelle. Das Gebäude, das sogenannte Aufnahmsgebäude steht und Denkmalschutz

Quellen