Brunnenhaus Maria Bühel

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Brunnenhaus Maria Bühel

Das Brunnenhaus Maria Bühel ist ein denkmalgeschütztes Objekt in der Flachgauer Stadt Oberndorf bei Salzburg.

Geschichte

Das Brunnenhaus Maria Bühel wurde im Rahmen der Erweiterungsbauten der Wallfahrtskirche Maria Bühel (1718 bis 1721) vom Hofmaurermeister Sebastian Stumpfegger, gemeinsam mit dem Mesnerhaus und dem Rektoratshaus, errichtet.

Quelle