Christopher Dibon

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Christopher Dibon

Christopher Dibon (* 2. November 1990 in Schwechat, ) ist ein österreichischer Fußballnationalspieler, der beim FC Red Bull Salzburg unter Vertrag stand und heute für den SK Rapid Wien spielt.

Dibon und Salzburg

Christopher Dibon wechselte im 2012 von Admira Wacker zu den Salzburgern. Wegen der großen Zahl an Innenverteidigern und einer Verletzung, die er erst ausheilen musste, kam er bis Dezember 2012 jedoch nur zu einem Einsatz in der ersten Mannschaft. In einem Interview mit der Internetseite sport10.at machte er seinem Unmut Luft. In einem Gespräch wurden jedoch die Animositäten bereinigt. Am 2. Dezember 2012 feierte er schließlich im Schlager gegen Austria Wien sein Startelf-Debüt.

Im Sommer 2013 wurde Dibon an Rapid Wien verliehen, die nach der Leihe 2014 die Kaufoption zogen.

Erfolge

  • 1x Aufstieg in 1. österreichische Bundesliga (2. Liga Meister mit FC Admira Wacker Mödling 2010/2011)
  • Young Star des Monats für November 2008 und für Oktober 2009 (Erste Liga)
  • Young Star der Saison 2010/2011 (Erste Liga)
  • Nationalspieler

Weiterführend

Für Informationen zu Christopher Dibon, die über den Bezug zu Salzburg hinausgehen, siehe zum Beispiel den Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum selben Thema

Bilder

 Christopher Dibon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien auf Wikimedia Commons

Quellen