Clemens Radauer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mag. Clemens Radauer (* 26. Juni 1981 in Salzburg) ist seit dem Jahr 2010 Bühnenmanager des Jazzfestivals Saalfelden.

Leben

Als Sohn des Diplomaten Leopold Radauer wuchs Clemens Radauer in den USA, Belgien und Österreich auf. Der musikbegeisterte Vater hatte aber auch eine musikalische Vita: Er hatte in den 1970er-Jahren mit Freunden die Grundlage des Jazzfestivals geschaffen und besaß eine riesige Schallplattensammlung. So umgab den Heranwachsenden eine Welt der Musik.

Seit 2011 ist er Magister der Kultur- und Sozialanthropologie. Er lebt in Wien und bereitet sich auf die diplomatische Laufbahn vor.

Quellen