Fritzn-Kasten

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Fritzn-Kasten ist ein Getreidekasten in der Lungauer Marktgemeinde Tamsweg.

Geschichte

Der Kasten wurde 1930 erbaut und 1995 saniert, wobei die Mauern saniert und das Dach neu gedeckt wurde.

Beschreibung

Der Kasten ( 4 mal 5 m, H:7,5m ) ist aus Stein gemauert und verputzt. Er steht an der Südseite des Hofes gegenüber vom Bauernhaus. Die Holztüre zum Getreidespeicher befindet sich an der Nordseite. An der Südseite befindet sich eine Holztüre im Untergeschoß und 2 Fenster im oberen Bereich. Ein Satteldach ist mit Lärchenbrettern gedeckt.

Quelle