Hauptmenü öffnen

Gasthaus Kienberg

Gasthaus Kienberg in Neumarkt am Wallersee
Wandbild am Gasthaus Kienberg
Einkehr mit Pferdefuhrwerken nach dem Georgiritt in Sommerholz im April 2011

Das Gasthaus Kienberg befindet sich in besonders schöner landschaftlicher Umgebung am Rande eines Waldgebietes im Südosten der Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee im nördlichen Flachgau.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Gasthaus wurde, wie viele Häuser in der Gegend, 1865 aus den Steinen der Burgruine Lichtentann von Caspar Moser dem ehemaligen Brauereibesitzer erbaut. Wie viele andere Gasthäuser wurde es als Gast- und Landwirtschaft betrieben und diente hauptsächlich den vielen Holzknechten und Bauern aus der Gegend zur Einkehr.

1954 übernahm Hans Wintersteller mit seiner Frau Marianne das Anwesen.

Besonderheit

Aussprache: Keaberg

Adresse

Gasthaus Kienberg
Neufahrn 39
5202 Neumarkt am Walleree
Telefon: (0 62 14) 20 56 8
E-Mail: office@kienberg.at

Weblinks

Quelle