Georg Mayrhofer (Oberndorf)

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Georg Mayrhofer (* 11. Juni 1957) ist Geschäftsführer der Oberndorfer Firma Georg Mayrhofer GmbH Co KG, Entsorgung und Containerdienst.

Leben

Als gelernter Speditionskaufmann übernahm Georg Mayrhofer (Oberndorf) 1991 den väterlichen Familienbetrieb. Von 1990 bis 2009 war er für die ÖVP Mitglied der Oberndorfer Gemeindevertretung, 2004 bis 2006 zudem Vizebürgermeister der Stadtgemeinde Oberndorf.

Als Obmann des Jugend- und Sportausschusses der Gemeindevertretung entwickelte Mayrhofer eine Initiative, in der Vereine und Einzelpersonen Schülern zwischen 6 und 15 Jahren im Sommer ein buntes Ferienprogramm bieten. Die größte Veranstaltung ist seither "Sport 4 fun", organisiert von Sabine Mayrhofer für die Sport-Union. Allein hier konnten 2005 in einer Woche ca. 950 Kinder und Jugendliche 16 verschiedene Sportarten ausprobieren. Insgesamt nahmen in Oberndorf 2005 ca. 1850 Kinder und Jugendliche am Ferienprogramm teil.

Georg Mayrhofer (Oberndorf) ist mit Sabine Mayrhofer verheiratet und Vater von zwei erwachsenen Söhnen.

Sportliches Engagement

Mayrhofer ist Mitglied und war einige Jahre Obmann des 1. Oberndorfer SK 1920. Er war aktiver Spieler und als Inhaber einer UEFA-B-Trainer-Lizenz auch Trainer verschiedener OFK-Mannschaften.

Ehrenamtliches Engagement

Georg Mayrhofer (Oberndorf) ist aktiver Förderer der Laufener Tafel und Organisator der Lebensmittelausgabe des Sozialen Netzwerkes Oberndorf.

Quelle