Gerhard Weber

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerhard Weber war ein Salzburger Motorradrennfahrer.

Leben

Beim Motorrad-Skijöring in Vöcklabruck am 16. Jänner 1966 wurde Weber in der Klasse bis 50 cm³ Zweiter hinter Erich Baier aus Wolfratshausen, Bayern. Weber fuhr ein Sachs-Moped. Das Rennen führte über fünf Runden, ohne Skifahrer und es waren 15 Teilnehmer am Start.

Quelle

  • Austro Motor, internationale Auto- und Motorrundschau, Wien, Ausgabe 2/1966
→ aus dem Motorrad-, Literatur- und Bildarchiv Prof. Dr. Helmut Krackowizer