Gipfelkreuz Hagleitenspitz

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Gipfelkreuz Hagleitenspitz ist ein Kreuz in der Lungauer Gemeinde Zederhaus.

Geschichte

Das Kreuz wurde am 28. September 2003 durch die Familie Tuschek aus Zederhaus aufgestellt, eingeweiht wurde es durch Pfarrer Valentin Pfeifenberger.

Beschreibung

Das Gipfelkreuz des 1951 m hohen Hagleitenspitzist ein einfaches, 3,5 m hohes Holzkreuz mit schmiedeeisener Rosette im Kreuzmittelpunkt. Der Gipfelbuchbehälter ist aus Holz gefertigt und mit einem Deckel aus Metall versehen und am unteren Ende des Kreuzstamms befestigt. Der Steher des Kreuzes ist im Boden einbetoniert, zusätzlich ist er durch vier Stahlseilen gesichert. Im mittleren Steherbereich ist eine Spruchtafel angebracht:

"Vor Ehrfurcht sollst du hier nur bewundern die Schönheit der Natur. Der Herrgott hat`s so schön gemacht, die Aussicht ist hier eine Pracht."

Quelle