Hubert Hinterhofer

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Univ.-Prof. Dr. iur. Hubert Hinterhofer (* 23. August 1969 in der Stadt Salzburg) ist ein österreichischer Jurist und Universitätsprofessor an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Paris-Lodron-Universität Salzburg.

Leben

Hubert Hinterhofer besuchte die Volks- und Hauptschule in St. Pantaleon im Innviertel sowie das Bundesoberstufengymnasium Salzburg, wo er 1987 maturierte. Anschließend studierte er an der Paris-Lodron-Universität Salzburg Rechtswissenschaften und promovierte im März 1994 zum Doktor der Rechtswissenschaften.

Parallel zu seinem Gerichtspraktikum war er bereits als Universitätsassistent an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg tätig, wurde 2001 Assistenzprofessor am Institut für Straf- und Strafverfahrensrecht und habilitierte sich dort im Jänner 2004 mit einer Arbeit zu „Zeugenschutz und Zeugnisverweigerungsrechte im österreichischen Strafprozess“. Seitdem ist er (seit 2011 ordentlicher) Universitätsprofessor für Straf- und Verfahrensrecht. Sein Schwerpunkt liegt im Wirtschafts- und Europastrafrecht.

Quelle