1994

Aus Salzburgwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahre

 |  19. Jahrhundert |  20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
 |  1960er |  1970er |  1980er |  1990er | 2000er | 2010er    
◄◄ |   |  1990 |  1991 |  1992 |  1993 |  1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | | ►►

Alle Artikel zum Jahr 1994:

Ereignisse

In diesem Jahr
... kaufen die Salzburger Verkehrsbetriebe die Bahnstrecke Bürmoos - Trimmelkam
... wird das Diakonie-Zentrum Salzburg eröffnet
... wird der Köcksteg zwischen dem Werfener Ortsteilen Reitsam und Pfarrwerfen über die Salzach errichtet
... belegt der FC Puch den achten Platz in der 2. Fußballdivision
... wird Anita Strebl Abgeordnete zum Salzburger Landtag
... wird Peter Lechenauer Landtagsabgeordneter der FPÖ
... wird Doraja Eberle Salzburgerin des Jahres
... erlangt Reinhard Heinisch an der Michigan State University sein Doktorat der Philosophie
... wird Peter Hausberger Pfarrer der Stadtpfarre Salzburg-St. Paul
... wird Heimo Pfeifenberger zum dritten Mal Salzburger Sportler des Jahres
... beginnt der Einsatz der Gräf & Stift NGT 204 M 16 Gelenkbusse bei den Stadtwerken
... wird Hans Katschthaler Ehrensenator der Universität Salzburg
... wechselt Martin Amerhauser vom SV Austria Salzburg zum GAK
... wird die Musica Anima Mea gegründet
... wird das Institut St. Sebastian generalsaniert
... erhält Irene Kar den Preis des Salzburger Kunstvereins
... wechselt Edi Glieder für eine Saison zu Austria Salzburg
... findet der Halleiner Kunsthandwerkermarkt erstmals statt
... werden die ClownDoctors Salzburg gegründet
... wird Gabriele Burgstaller erstmals in den Landtag gewählt
... wird Dr. Rosmarie Drexler Bezirkshauptfrau von Zell am See
... erhält Red Bull die Zulassung in der Schweiz
... steigt der ATSV Trimmelkam in die höchste Salzburger Spielklasse auf
... wird die Orgel der Wallfahrtskirche Maria Bühel restauriert und nach den Veränderungen 1916 wieder in ihren ursprünglichen Zustand gebracht
... gewinnt der italienische Architekt Massimiliano Fuksas den Wettbewerb für die Errichtung eines Einkaufzentrums der SPAR Österreichische Warenhandels-AG
... wird der Drehbuchpreis der Stadt Salzburg erstmals vergeben
... wird der USC Eugendorf Meister der 2. Landesliga Nord
... wird die Feuerwehrjugend der Freiwilligen Feuerwehr Radstadt gegründet
... überschreiten etwa 34 Millionen Personen in zehn Millionen Pkw, 900 000 Lkw und 100 000 Bussen die Grenze am Walserberg
... wird der Verein Rainbow gegründet
... übernimmt der SFV die Patronanz über die Frauenfußballliga
... erhält das Heimatkundliche Museum Wetzlhäusl in St. Gilgen den Österreichischer Museums-Anerkennungspreis des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung
Jänner
15. Jänner: holt Fritz Strobl beim Abfahrtslauf in Kitzbühel als 20. erstmals Weltcuppunkte
21. Jänner: Ulrike Maier gewinnt in Marburg, Slowenien, ihren letzten Riesenslalom
Februar
1. Februar:
... wird Karl Gollegger kaufmännischer Vorstandsdirektor der Tauernkraftwerke AG
... wird Dr. Christian Heu Alleinvorstand der Großglockner Hochalpenstraßen Aktiengesellschaft
21. Februar: führen die Salzburger Fremdenführer erstmals anlässlich des Welttags der Fremdenführer unter dem Motto "Salzburg für Salzburger" Gratisführungen für Einheimische durch
26. Februar: Elfriede Eder gewinnt Silber im Olympiaslalom von in Hafjell, Norwegen
27. Februar: Thomas Stangassinger aus Hallein gewinnt in Lillehammer, Norwegen, Olympiagold im Slalom
März
1. März: der Leichtathlet Michael Wildner läuft in Karlsruhe, Deutschland, einen österreichischen Rekord über 800 Meter in der Halle
3. März: besiegt Austria Salzburg im Viertelfinalhinspiel im UEFA-Cup Eintracht Frankfurt mit 1:0
13. März: Landtagswahl: ÖVP 14 Mandate (- 2), SPÖ 11 Mandate (- 1), FPÖ 8 Mandate (+ 2), Bürgerliste 3 Mandate (+ 1); in der Landesregierung sind ÖVP (3 Mitglieder), SPÖ (2) und FPÖ (2) vertreten
15. März: sichert Torhüter Otto Konrad seiner Austria Salzburg mit zwei gehaltenen und einem verwandelten Elfer den Sieg gegen Eintracht Frankfurt im UEFA-Cup Viertelfinale
April
24. April: 500-Jahr-Feier Kirche Sommerholz
30. April:
... Agneaux (Frankreich, an der Vire, nahe der Stadt Saint Lô in der Normandie, wird Partnerstadt der Gemeinde Bruck an der Großglocknerstraße
... wird die Landesausstellung "Salz" auf der Pernerinsel und im Keltenmuseum in Hallein eröffnet
Mai
In diesem Monat
... tritt Thomas Gerbl in die Stieglbrauerei ein
2. Mai: wird das Bürohaus am Makartplatz in Salzburg abgerissen, an dessen Stelle wieder der Originalzustand des Tanzmeisterhauses errichtet werden soll
11. Mai: Austria Salzburg unterliegt im zweiten Finalspiel des UEFA-Cups auswärts gegen Inter Mailand mit 0:1. Das erste Spiel in Wien war ebenfalls mit 1:0 an die Italiener gegangen
Juni
8. Juni: mit einem 2:0 gegen Admira Wacker fixiert Austria Salzburg den ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte
12. Juni: die Evangelische Rupertuskirche Neumarkt am Wallersee erhält ein neues Geläut
Juli
18. Juli: erfolgt nach nur einem Jahr Bauzeit der Durchschlag des Schmittentunnels in Zell am See
August
10. August: werden 35,0° C in St. Johann im Pongau gemessen
September
1. September: Hubert Soudant wird Chefdirigent des Mozarteum Orchesters
3. September: finden die 1. Faustball-Europameisterschaft für U21-Mannschaften in Salzburg statt (bis 4. September-erster Europameister wird Deutschland)
14. September: findet die erste grenzüberschreitende Bürgermeisterkonferenz im Beisein des damaligen Landeshauptmannes Hans Katschthaler statt
16. September: meldet die Skifirma Atomic in Wagrain Konkurs an
23. September: wird die Berger Feinste Confiserie GmbH in Lofer gegründet
28. September: wird Torhüter Otto Konrad beim Champions-League Spiel in Mailand von einer Wasserflasche getroffen
Oktober
10. Oktober: zwei Jugendliche verüben einen Bombenanschlag in Piesendorf, bei dem niemand zu Schaden kommt
22. Oktober: die heutige aus- und umgebaute Volksschule Henndorf am Wallersee wird gesegnet
29. Oktober: erzielt Torhüter Otto Konrad mit seinem Tor zum 1:1 gegen FC Linz das Tor des Jahres
30. Oktober: schließt auf der Pernerinsel in Hallein die bislang letzte Salzburger Landesausstellung zum Thema Salz
November
2. November: erreicht Austria Salzburg durch ein Tor von Tomislav Kocijan überraschend ein 1:1 in der Champions League Begegnung auswärts gegen Ajax Amsterdam
13. November: Christian Fürstaller bestreitet beim 0:1 gegen Portugal in Lissabon sein erstes Spiel im Österreichischen Nationalteam
24. November: tritt Claudia Riegler in ihrem ersten Snowboard-Rennen an
26. November: findet auf dem Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn in Kaprun der erste Bewerb in der Geschichte des Snowboard-FIS-Weltcups statt
Dezember
3. Dezember: Sylvia Eder gewinnt in Vail (USA) nach 13 Jahren ihre zweite Weltcup-Abfahrt
17. Dezember: bestreitet Skirennläufer Andreas Schifferer sein erstes Weltcup-Rennen
30. Dezember: gewinnt Reinhard Schwarzenberger sein erstes Skispringen im Weltcup bei der Vierschanzentournee in Oberstdorf (GER)

Geboren

In diesem Jahr
... Sabrina Pimpl, Naturbahnrodlerin
... David Grießner in Saalfelden am Steinernen Meer, Automobilrennfahrer
Jänner
9. Jänner: Stefan Savic in Salzburg, Fußballspieler beim FC Liefering
14. Jänner: Thomas Hettegger, österreichischer Skirennläufer aus Wagrain
Februar
15. Februar: Sandro Djuric in Schwarzach im Pongau, Salzburger Fußballspieler
21. Februar: Gernot Rumpler in Mittersill, Sportschütze
März
17. März: Marcel Sabitzer in Graz, Fußballspieler bei FC Red Bull Salzburg
April
7. April: Julia Schmitzberger, FPÖ-Politikerin
9. April: Bartłomiej Żynel, polnischer Fußballspieler beim FC Liefering
22. April: Nils Quaschner, ehemaliger Spieler bei RB Salzburg
Mai
23. Mai: Philipp Wiesinger, Fußballspieler beim FC Liefering
Juni
7. Juni: Josef Wittmann, Fußballspieler beim FC Anif
29. Juni: Hidajet Hankic in Schwarzach im Pongau, Fußballspieler bei SV Austria Salzburg
Juli
6. Juli: Nikola Dovedan, Fußballspieler beim FC Liefering
9. Juli: Cornelia Roider in Oberndorf bei Salzburg, Skispringerin
18. Juli: Andreas Bammer in Bad Ischl, Fußballspieler bei SV Austria Salzburg
21. Juli: Mehmet Bulut in Bozova, österreichisch–türkischer Fußballspieler bei SV Austria Salzburg
August
6. August: Fabio Strauss, Fußballspieler beim SV Grödig
September
12. September: Raphael Dwamena, Fußballspieler beim FC Liefering
November
17. November: Benno Schmitz, Fußballspieler beim FC Liefering und bei FC Red Bull Salzburg

Gestorben

In diesem Jahr
... Josef Ehrenreich, Bau- und Zimmermeister sowie Bürgermeister der Marktgemeinde Tamsweg
Jänner
16. Jänner: Toni Magnus, Motorradrennfahrer und Fahrschulbesitzer in Salzburg
29. Jänner: Ulrike Maier, Skirennläuferin aus Rauris, verunglückt beim Abfahrtsrennen in Garmisch-Partenkirchen, Bayern
Februar
26. Februar: Leopold Kohr, Wirtschaftswissenschafter
März
30. März: Johann Winkler, Pfarrer von Salzburg-Maxglan
April
30. April: Roland Ratzenberger, Rennfahrer, verunglückt im Formel-1-Training von Imola, Italien
Mai
17. Mai: Gerardo Reichel-Dolmatoff in Bogotá, Kolumbien, Anthropologe
Juni
10. Juni: Hans Lechner, Dipl.-Ing. DDr., Landeshauptmann von Salzburg von 1961 bis 1977
Juli
14. Juli: Robert Jungk, Zukunftsforscher Prof., führender Kopf der Anti-Atom-Bewegung, Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten 1991
19. Juli: Gottfried Reinhardt in Los Angeles, Regisseur und Filmproduzent
August
11. August: Carl-Eberhard Moldan, Techn. Rat Ing., Unternehmer
16. August: Karl Zinnburg, Prof. Dr., Salzburger Brauchtumsforscher
September
12. September: Walter Aichinger in Salzburg, Sportfunktionär und Abgeordneter zum Landtag
November
3. November: Heinrich Medicus in Salzburg, Salzburger Landesbeamter
25. November: Johanna von Trapp aus erster Ehe von Georg Ludwig von Trapp

siehe auch

Hier könnten sich noch weitere Artikel verstecken:

Seiten die auf 1994 verlinken.

Bitte unter den Rubriken Ereignisse/Geboren/Gestorben eintragen.

Weblinks

  • Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "1994"