Johann Baptist Stiglmaier

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Johann Baptist Stiglmaier - Erzgießer.jpg

Johann Baptist Stiglmaier (* 18. Oktober 1791 in Fürstenfeldbruck, Bayern; † 2. März 1844 in München) war ein bedeutender Erzgießer sowie Bildhauer, Zeichner und Medailleur.

Leben

Als Direktor der Königlichen Erzgießerei in München erweckte er die seit der Antike beinahe vergessene Kunst des monumentalen Erzgusses. Durch die Ausbildung von Praktikanten aus ganz Europa wurde er zum führenden Multiplikator dieser wiederentdeckten Technik.

Salzburgbezug

Stiglmaier goss das von Ludwig Schwanthaler entworfene Mozart-Denkmal am Mozartplatz in der Altstadt von Salzburg.

Quelle

Eintrag in der deutschsprachigen Wikipedia zum Thema "Johann Baptist Stiglmaier"