Karim Saad

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Salzburger Karim Saad (* 1984) gründete im Herbst 2015 die Hilfsorganisation Dignitas.

Saad und der Verein

Im Zuge der im Frühsommer 2015 einsetzenden Flüchtlingsbewegung besuchte Saad das Flüchtlingslager Traiskirchen in Niederösterreich. Dann folgte Freiwilligenhilfe am Salzburger Hauptbahnhof und an der Grenze zu Deutschland am Grenzstation Saalbrücke. Saad kam ins Nachdenken. Er wollte etwas unternehmen, helfen, bewegen und motiviert durch seine Familie und Freunden begann er nach Spendengeldern zu suchen und gründete den Verein Dignitas.

Quelle