Langlaufloipe Hellbrunn

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Langlaufloipe Hellbrunn
Lage der Langlaufloipe Hellbrunn auf Googlemaps
Langlaufloipe Hellbrunn
Langlaufloipe Hellbrunn

Die Langlaufloipe Hellbrunn im Schlosspark Hellbrunn in der Stadt Salzburg ist im Winter ein beliebtes Ausflugsziel für den Wintersport.

Beschreibung

Start und Ziel für den Rundkurs mit drei Spuren liegen beim Kinderspielplatz Hellbrunn. Die Strecke führt gegen den Uhrzeigersinn in fast flachem Gelände östlich am Hellbrunner Berg entlang nach Süden bis in die Nähe zum südlichen Schlosspark-Ausgang des Anifer Tores. In einer großen Wende um 180 Grad geht es entlang der Eichenreihe im Schlosspark Hellbrunn entlang nach Norden zurück zum Start.

Drei Spuren: Skating - Einfachspur, klassisch - Doppelspur, maschinell gespurt
Benutzung ist kostenlos
Länge: ca. 2 km
Höhe: etwa 450 m
Schwierigkeitsgrad: leicht

Keine Umkleidekabine, keine Duschen, keine Leihski, keine Langlauflehrer, keine Kurse, keine Nachtbeleuchtung;

Erreichbarkeit

Bilder

 Langlaufloipe Hellbrunn – Sammlung von weiteren Bildern, Videos und Audiodateien im Salzburgwiki

Quellen