Anifer Tor

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Anifer Tor, Ansicht: Ost nach West
Lage des Anifer Tors auf Googlemaps
Anifer Tor, Ansicht: West nach Ost

Das Anifer Tor ist ein historische bedeutsames Tor in der Schlossparkmauer im Schlosspark von Hellbrunn im Süden der Stadt Salzburg.

Geschichte

An das Anifer Tor schloss seit der Errichtung von Schloss und Park Hellbrunn der Anifer Fürstenweg an, der über den südlichen Teil des Landschaftsgartens von Hellbrunn bis zur Pfarrkirche hl. Johannes der Täufer in Niederalm führte.

Das Anifer Tor befindet sich heute am Ende des Schlossparkweges im Südwesten des Hellbrunner Bergs und im Nordosten von Anif. Das Anifer Tor und die Schlossmauer befinden sich seit 1939 an der Gemeindegrenze zwischen Anif und der Stadt Salzburg.[1]

Zugang und Ausgang

Durch das Anifer Tor gelangt man auch zum Steintheater und zum Watzmannblick am Hellbrunner Berg.
Am Anifer Tor ist auch ein Ausgang (Achtung: nur Ausgang!) aus dem Zoo Salzburg.

Name

Die Bezeichnung des Tors ist alt, sie wird auch von Einheimischen verwendet.

Quelle

Einzelnachweis