Brandboxx

Aus Salzburgwiki
(Weitergeleitet von MGC Salzburg)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brandboxx, Südansicht
Brandboxx in Bergheim bei Nacht

Die Brandboxx (Aussprachevorschlag: Bräändbox) ist ein Bekleidungshandels- und Veranstaltungszentrum in Bergheim.

Allgemeines

Der Gebäudekomplex beherbergt auf einer Gesamtfläche von 42 000 m²

  • das Modegroßhandelscenter (früher: MGC),
  • das Schuhordercenter' mit 2 500 m² und
  • das Events & Exhibitions center mit rund 11 000 m².

Veranstaltungszentrum

Das Veranstaltungszentrum (Event[s] & Exhibition[s] center) hieß ursprünglich MECsMesse- [oder Mode-] und Eventcenter Salzburg.

Brandboxx Ausstellungsraum

Vier offene Ausstellungshallen, ein Kuppelsaal mit Galerie sowie 20 Tagungs- und Seminarräume stehen als Rahmen für Messen, Kongresse, Tagungen, Seminare, Produktpräsentationen, Galas und Ballveranstaltungen zur Verfügung und bieten Platz für bis zu 3 500 Personen.

20 getrennte Tagungs- und Seminarräume mit Belüftung, Klimatisierung, Kalt- und Warmwasser, Kücheneinheiten mit Kühlschrank, Deckenbeleuchtung, Stromschienen, Tischen, Sesseln, und anderen Extras; Anlieferungsrampen, Lasten - und Personenlifte und Rolltreppen bieten allen Komfort für einen unkomplizierten Auf- und Abbau.

Bühnenbeleuchtung inklusive Moving Heads und Scanner, fix montierte wie auch portable Projektionsleinwände mit Beamer, Funkmikrofone und Rednerpulte. Auf Anfrage stehen Telefon- und Telefaxverbindungen zur Verfügung. W-LAN-Verbindung im gesamten MECs. Ein professionelles Team (Techniker, Elektriker, Tischler, Maler etc.) kann auf individuelle Anforderungen sofort reagieren.

Geschichte

KommR Wolf-Dieter Kepplinger wurde im Jahr 1983 als "Troubleshooter" in das MGC, das Modegroßhandelscenter, als Generaldirektor für Wien und Salzburg berufen. Er baute das MGC auch zum MEC, zum Eventcenter, aus und leitete die Geschicke des Hauses 25 Jahre lang bis zum März 2008.[1]

Im Jahr 2008 wurden das Modegrosshandelscenter (MGC) und das Mode/Messe-Eventcenter (MECs) von der niederländischen Großhandelskette TCN erworben und in dessen "Brandboxx-Netzwerk", ein Netzwerk aus bis dahin sieben europäischen Grosshandelszentren, integriert, der Standort wurde in Brandboxx Salzburg umbenannt. Als Geschäftsführer wurde der Holländer Robert Bolland eingesetzt.[2]

Kontakt

Brandboxx Salzburg GmbH
Moosfeldstraße 1
5101 Bergheim
Telefon: 06 62 - 46 87 303
Telefax: 06 62 - 46 87 400

Quellen

Fußnoten

Weblink