Mittersiller Sautrogrennen

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Mittersiller Sautrogrennen findet seit 2009 am Mittersiller Zierteich in der Oberpinzgauer Stadt Mittersill jeden Juli statt.

Allgemeines

Hauptorganisator ist Christian Haas vom Restaurant Haas am Teich. Ausgetragen wird das Rennen im K.-O.-System: jeweils zwei Zweierteams paddeln gegeneinander. Die Regelkonformität dieser Schinackl wird vom "Sautrog-Überwachungsverein" (SÜV) überprüft. Die Rennstrecke beträgt einhundert Meter.Gepaddelt wird bis zur Mitte des Zierteichs, dann an einer Boje gewendet und zurück ans Ufer.

Neben dem schnellsten Team werden auch die Teams mit der originellsten Kostümierung und mit dem größten Fanclub ausgezeichnet. 2011 gab es erstmals auch eine Damenwertung.

Quelle