Pichlergasse

Aus Salzburgwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bild
Pichlergasse.jpg
Pichlergasse
Länge: ca. 300 m
Startpunkt: Innsbrucker Bundesstraße
Endpunkt: Zaunergasse
Karte: Googlemaps

Die Pichlergasse ist eine Straße im Salzburger Stadtteil Maxglan.

Inhaltsverzeichnis

Name

Benannt wurde die Straße nach dem Lehrer, Lyriker und Historiker Georg Pichler (* 1806; † 1864), der unter anderem die "Salzburger Landesgeschichte" verfasste. Der Beschluss zur Namensgebung wurde 1936 gefasst.

Verlauf

Die Pichlergasse ist knapp 300 Meter lang und verläuft von der Innsbrucker Bundesstraße bis zur Bahnstrecke Salzburg−München nahe der Zaunergasse.

Gebäude

Quelle